3 h Enduro Stockerau

Am Samstag den 20.10.2018 ging unser Mitglied Jan Leberzipf gemeinsam mit Young Gun Jan Martin in der  Teamwertung für das Enduroteam Waldviertel beim 3 Stundenenduro Stockerau an den Start.

 

Die Strecke hat von Anfang an begeistert. Begonnen hat die Strecke über das alte Bundesheergelände über Hügel, durch Gräben und zahlreiche Betonbruchelemente.

 

Danach war ein Singeltrail durch Wald und Wiesen mit vereinzelten Schmankerl an der Reihe.

 

Es folgte die Motocrossstrecke und anschließend wieder ein Singeltrail.

 

Am Ende der Stecke konnte man sich noch zwischen Hardline und Chickenline entscheiden.

 

Die Chickenline bestand aus mehreren Auf- und Abfahrten in einer Sandgrube gefolgt von einem kurzen Cross Country Teil.

 

Die Hardline bestand aus mehreren anspruchsvollen Endurocross-Hindernissen.

 

Durch die längere Trockenheit vor dem Renntermin war es extrem trocken und sehr staubig, weshalb sich die Veranstalter für einen Lemansstart entschieden haben.

 

Unsere beiden Fahrer hatten auf der Strecke sehr viel Spaß und kamen erschöpft aber wohl auf ins Ziel.

 

 

Anschließend ging es mit Freunden des Danube Racing Team noch zum gemeinsamen Ripperlessen.