3 Stunden Enduro Grafenbach

Am am Samstag den 30.09.2017 begaben sich unsere Rennfahrer Michael Blauensteiner, Lukas Fronz Weißensteiner, Jan Leberzipf und Christopher Vieghofer auf den Weg nach Grafenbach bei Neukirchen um beim 3 Stund Enenduro teilzunehmen. Michael Hellerschmid war bereits am Freitag angereist und nahm an den Trainingsrunden teil. Michael B., Michael H, und Jan starteten im 1. Lauf am Vormittag. Es war ein Rundkurs in und rund um eine Schottergrube. Dabei gab es einen selektiveren Steilhang an dem man mit etwas Pech oder Unvermögen viel Zeit verlieren konnte. Sonst war es viel Bergauf und Bergab und eine schnelle Sektion mit längeren Geraden und weiten Kurven auf einem Feld, bei der man richtig Gas geben konnte. Für eine Runde benötigte man ca. 11 Minuten.

Das Wetter war perfekt, sonnig bei 20 bis 25 °C.

Michael Blauensteiner musste das Rennen nach ca. einer Stunde Fahrzeit leider abbrechen, da bei seiner 17er KTM der Gasseilzug gerissen ist. Für Jan und Michael Hellerschmid ist das Rennen gut verlaufen und sie konnten die 3 Stunden fertig fahren.

Am Nachmittag gingen dann Lukas in der Profiklasse und Christopher in der Juniorenklasse an den Start. 

Lukas hat sich am Knie verletzt und musste das Rennen somit frühzeitig beenden.

Für Christopher ist es sehr gut verlaufen und er konnte die 3 Stunden ohne Probleme oder Pausen durchfahren.

 

Zu den Platzierungen:

 

Christopher Vieghofer in der Juniorenklasse:

1. Platz mit 19 Runden und 2 Runden Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

 

Hobbyklasse:

Jan Leberzipf: 17.Platz mit 17 Runden

Michael Blauensteiner: 61. Platz mit 7 Runden

von 76 Teilnehmern.

 

Lukas Weißensteiner in der Profiklasse:

8. Platz mit 10 Runden von 8 Teilnehmern