ACC Grafenbach

Ja, wenn es nicht zufällig einmal regnet dann ist im heurigen Jahr ein Staubrennen vorprogrammiert, so auch in Grafenbach.

Auf der neuen Strecke in der Nähe von St. Valentin kämpften 280 Starter in den unterschiedlichen Klassen um die Punkte für die Gesamtwertung in der ACC Serie.

Unser Starter Michael Zotl hatte leider kein Glück und stürzte durch eine Kollision kurz nach dem Start. Einmal quer über den Lenker abgestiegen - dann ab ins Krankenhaus mit einem gebrochenen Schulterblatt (Röntgenbild natürlich in unserer Hall of Pain).

Mehr Glück hatte da Lukas Weissensteiner der einen guten Start schaffte, und sich im Ziel mit dem 8. Platz behaupten konnte.

Videos sowohl vom Michaels Sturz als auch von Luki´s Runde findet Ihr unten - viel Spaß!