Enduro-Masters Reisersberg

 

Enduro masters reisersberg

 

Unsere Teilnehmer: Lukas Weissensteiner-Einzel, Michael Blauensteiner im Teammit Eder Mathias vom Team Winklbauer

 

Fazit: 80% Motocrosspiste, komplett verschlagene Waldpassagen, an 2 Stellen wurde ein Wassergraben durchfahren, ein schwieriger Abschnitt, eine steile Bergabfahrt über große Felsen ca. 20m lang, diese konnte aber umfahren werden (Chicken line)! Ein paar Überfahrten von Steinfelden waren auch dabei, die richtig schön zu fahren gingen.

 

Das Rennen ging uber 2 Tage, Samstag Training und Prolog und Sonntag dann das Rennen. Luki konnte sich mit der Streckenführung nicht so recht anfreunden, Blauschi ging es da etwas besser was man auch an der Rundenzeit sah.

 

Das Wetter war an beiden Tagen ideal, viel Sonne aber nicht zu heiß.

 

Beim Rennen dann waren Blauschi & Mathias in sehr guter form und beide motiviert, sie haben nach 4 Stunden den 15.platz von 35 Teams einfahren können.

 

Luki gab den Kampf gegen die Strecke nach 1,5h auf und verkostete in der restlichen Rennzeit die diversen Bayrische Biere in der Nachmittagssonne. Sein Ergebnis: Platz 40 von 49 Einzelkämpfern!