KRKA Enduroraid 2015

Eine Mischung aus Endurorennen, Langstreckenrally und Urlaub - so könnte man diese tolle tolle Veranstaltung mit wenigen Worten beschreiben.

2 Tage lang über wunderschöne und gut beschilderte Enduropisten jagen, dabei wurden einige gezeitete Sonderprüfungen absolviert - Hard, mittel oder leicht standen dabei zur Wahl. Zum Abschluss dann noch eine Cross-Country Runde am Strand von Primosten! An Tag 1 wurden 158 km absolviert und an Tag 2 nochmal 140 km auf den Tacho gedreht.

Platzierungen:

54. Markus Scheibenpflug 

67. Christian Hut

97. Michael Arndorfer

181. Martin Scheibenpflug 

Teilnehmer gesamt ca. 500!!!

Fazit: Schönes Endurowochenende wo man ruhig auch die Familie mitnehmen kann!