Events 2013

 

Willkommen in der Hölle... oder Deep Brown Earth Race 2013

 

 

 

Das waren die Begrüßungsworte vom Präsidenten Wirlitsch!!

 

Da es für unser Einzelkämpfer Bird die Premierenfahrt beim Deep Brown Earth war, war ihm bei der Anfahrt nach Salzburg im stömenden Regen nur klar des er nass und vielleicht auch Schmutzig werden wird!

 

Nach einer kurzen Streckenbegegnung war dann klar...das wird kein Zuckerschlecken!!!

 

Besser kann die Enduro Saison gar nicht enden.

Am 26. und 27. Oktober wurde in Schrems das letzte Rennen der Enduro Masters Reihe, der Granitbeisser ausgetragen.

Für das Enduro Team Waldviertel ging Bird hochmotiviert an den Start. Nach gewissenhaftem Trainig am Samstag konnte er schon mal den Prolog für sich entscheiden und ging am Sonntag mit der Prolog Bestzeit in seiner Klasse hobby einzel an den Start.

Das vorletzte  Rennen der Enduro Masters Reihe ging am 28. und 29. September in Weikertschlag/Thaya über die Bühne. Bird ging für das Enduro Team Waldviertel als einziger in der Klasse Hobby Einzel an den Start.

Am Samstag Vormittag konnte schon mal im Training die über 15 km lange Strecke erprobt werden. Am Nachmittag wurden dann im
Prolog die Startplätze unter der enorm großen Starterzahl ausgefahren.

Am Sonntag um Punkt 09.00 Uhr fiel der Startschuss und vor Bird standen lange 6 Stunden höchste Enduro Freude.

Bereits zum 4. Mal fand am 21.09.2013 das mittlerweile sehr beliebte Winkelbauer Enduro in Laimbach am Ostrong statt.

Am Tag zuvor wurde dieses Jaht zum ersten Mal ein Trainigstag für die motivierten Teilnehmer eingerichtet.

Das Starterfeld wurde vom Veranstalter auf 50 Starter limitiert und diese kamen auf der ca. 5 km langen, sehr anspruchsvollen Strecke 2 Stunden lang voll auf ihre Kosten.

Das Enduro Team Waldviertel war mit 8! Starten vertreten.

Bird, Bums, Hias, Zwie, Max, Ka, Harry und Maxx folgten dem Ruf nach Laimbach.

Man könnte glauben, man ist am Erzberg!

Am 31.08.2013 wurde in Tragöss in der Steiermark unter den Enduristen die Gipsberg Trophy ausgetragen.

auf Grund zahlreichen positiver Resonazen aus den Vorjahren ließ sich Roland Vogl nicht lange bitten und ging am Samstag für das Enduro Team Waldviertel an den Start.

Das Rennen wurde auf Grund des starken Teilnehmerfeldes auf 2 Partien in den verschiedenen Klassen ausgetragen.

Begeistert von der abwechslungsreichen Rennstrecke fuhr Bird gleich mal 3 Trainigsrunden - weils so schön war!

Seiten

Subscribe to RSS - Events 2013