Willkommen auf der Blogseite des Enduroteams Waldviertel! Hier halten wir dich auf dem Laufenden über unsere neuesten Aktivitäten und Abenteuer in der aufregenden Welt des Endurosports. Unser Team ist leidenschaftlich und engagiert, wenn es darum geht, die Grenzen des Offroad-Fahrens zu erkunden und unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. In unseren regelmäßigen Beiträgen teilen wir spannende Geschichten mit dir!

Am Dienstag den 16.05.2023 machten sich unsere Rennfahrer Roland Vogl, Christian Hut, Martin Scheibenpflug, Rainer Kirchhofer und Jan Leberzipf gemeinsam mit unserem Freund Hans Haderer auf den Weg nach Serbien zum X-Cross, ein Rennen aus der FIM Hard Enduro World Championchip.
Bei traumhaften Bedingungen fanden diesen Samstag die Clubmeisterschaften der MX Kids in Ried im Traunkreis statt.  Unser Nachwuchsmitglied Raphael Braun konnte den 2. Platz in der Klasse 65 ccm erreichen. Sein Vater Leo versäumte nur knapp das Potest und wurde 4. in der Ü40 Klasse.
Auch die Trialer sind bei perfektem Wetter in die neue Saison gestartet! Dornhackl Christian konnte am Samstag in einem engen Rennen ums Stockerl Platz 6 in der Grünen Spur erreichen. Am Sonntag versuchsweise wiedermal in der schwierigeren Gelben Spur (Fortgeschritten) dann Platz 10 - davon gibt's auch ein paar Onboard-Aufnahmen, wo man die Linienführung dieser Spur erahnen kann.
Am Samstag, den 25.03 war wieder Ready to Race≥≥ angesagt, denn der UMCT Langenlois-Mittelberg und MX Kids luden zum Kräfte messen ein. 2 ETWler folgten der Einladung und ließen sich nicht lange bitten. Raphael Braun ging in der 65ccm Klasse und Vogl Roland in der Senioren klasse an den Start.
Unser Rider Dornhackl Christian ist wieder in Tunesien bei der Oasisrallye dabei, am Tag 1 stand die lange Verbindungsetappe (270km) von Djerba bis Douz am Programm, mit kurzen Sonderprüfungen (60km) zum eingewöhnen. 107km Sonderprüfung Richtung Sahara mit vielen Dünenfeldern wurde am 2. Tag in Angriff genommen.
Das Jahr ist noch jung, aber die Rennsaison hat schon wieder begonnen - Winter Trial Trophy, in der Boxengasse des Redbull Ring. Unser Trialer Dornhackl Christian konnte sich in einem knappen Rennen beim Stechen um den 2. Platz durchsetzen.
Wenn die Waldviertler kommen muss man mit Schlechtwetter rechnen, 3 von 6 Regentagen pro Jahr gehen auf uns, die Marokkaner danken es uns.
Am 27. August 2022 nahmen wir natürlich bei unserem Heimrennen in der Nähe von Laimbach mit vielen Fahrern Teil. Was für ein Erfolg - wir sind stolz auf unsere ETW-Kämpfer.
Zum 2. Mal ist unser Team bei diesem Hardenduro-Event in Sibiu (Rumänien) am Start. Diesmal vertreten durch Martin Scheibenpflug in der Iron-Klasse.
Unser Team samt den Begleitern, Bikes, Bussen und allem was man für so eine Woche am Berg braucht ist heil zurück! Unser Fahrer Luki Weissensteiner konnte sich aus der 10. Startreihe noch auf Platz 341 vor kämpfen. Nach dem langen Stau bei CP 1- Wasserleitung war es dann bei 3-König zu Ende.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner